Der Sommer, der ein Winter ist

Hier hatte ich darüber berichtet, dass der Blog von Tobias Sommer, seines Zeichens „Selbstverwalter“, Reichsdepp, Lügner und jemand, der Holocaustleugnung zumindest duldet, vorrübergehend verschwunden war.

Auch hatte ich vermutet, dass der Umzug von Sommers-Sonntag nicht ganz freiwillig war und mit seinen teilweise strafbaren Bloginhalten in Zusammenhang steht. Offenbar hatte ich Recht, wie man beim ebenfalls braun-esoterischen Reichsdeppen-Imker nachlesen kann. Für Sommer und Seinesgleichen ist das natürlich wieder Zensur, denn Holocaustleugnung ist für sie keine Straftat, sondern Ausdruck der Meinungsfreiheit.

Nach Angaben des wirren Imkers aus Varel ordnete

[d]ie Polizeidirektion Osthessen […] die Sperrung des Sommers-Sonntags.de Blogs auf Anregung des Bürgermeisters von Künzell,  wegen “rechtsradikalen Inhalts” bezogen auf diesen Artikel:

Hier anklicken->Die deutschen Medien sind komplett kontrolliert

an.

Da könnte was dran sein, schließlich ist der Artikel zwischenzeitlich nicht mehr zu finden. Da der Imker weiter schreibt

„Tobias lotet die rechtlichen Schritte derweil aus“

könnte dies bedeuten, dass Tobias Sommer ausnahmsweise jemanden gefragt hat, der sich wirklich mit Recht auskennt und der ihm geraten hat, den Artikel zu löschen. Würde er auf seine eigenen juristischen „Fähigkeiten“ vertrauen, wäre das sicher nicht so.

Angeblich hat Sommer auch „Anzeigen erstellt“. Sollte eine davon erfolgreich sein, so kann dies nur eine Selbstanzeige sein…

Aus den Kommentaren beim Honigmann trieft wieder die altbekannte reichsdeutsche-braun-rote Soße garniert mit einer Prise Antisemitismus. Kostproben gefällig?

„Das haben die “Bürgerrechtler” und die schmutzige “Kirche im Sozialismus” als fünfte Kolonne des Westens bis 1989 auch gesagt, um ein Umkippen, das nicht im Sinne des Westens war, zu verhindern. Wie blöd muß man sein, um “Verurteilung” bzw. Meinungsäußerung als Gewalt zu betrachten.

Hier kannst du die Strolche der fünften Kolonne der Juden unter ihren Gallionsfiguren Bubis und Kohl sehen.“

„wenn wir das Volk einen aufbauen der nur für das Volk spricht und handelt das wäre es doch. einmal das echte. und nur für das Deutsche Volk dann die anderen.“

„1-und-1, Web.de und GMX sind von Freimaurern und Pro-NWO Systemlingen geführte Firmen.“

 

“Mitbegründer ist der Internet-Unternehmer Ralph Dommermuth, Vorstandschef und Mehrheitseigner der United Internet AG, zu der etwa 1&1, GMX und web.de gehören. Westerwelle will nach Informationen von “Spiegel Online” künftig als Vorsitzender des Stiftungsvorstands fungieren.”

„Honigmann, weißt du denn nicht, daß 1 & 1 seinen Phallus nur bei Schwulen in den Arsch steckt? Der Tobias ist einfach nicht würdig, stiften zu gehen bzw. ihm seinen 1 & 1 Stift in den Arsch zu stecken. Wenn du schwul wärst, würdest du das verstehen.“

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tobias Sommer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Der Sommer, der ein Winter ist

  1. sonnenstaatland schreibt:

    Sehr geehrter Eisenfrass,
    wir dürfen stolz verlautbaren, dass wir mit Wirkung vom heutigen Tage ihren Blog in unsere Smartphone-App aufgenommen haben. Unter dem Menüpunkt „360-Grad“ werden die neusten Artikel in ihrem Blog angezeigt und per Push-Benachrichtigung unter unser Volk gebracht.

    Sollte sie dies stören, schreiben sie uns einfach eine Nachricht.

    Hoheitlich
    Sonnenstaatland

    • Eisenfresser schreibt:

      Mit Stolz und Dankbarkeit nehme ich Ihre Verbalnote zur Kenntnis und teile mit, dass ich nicht beabsichtige binnen 21 Tagen zu widersprechen, so dass die Aufnahme in die App hiermit völkerrechtlich wirksam ist, gem. HLKO und SHAEF.

  2. Pingback: Tobias Sommer und sein Wunsch nach unbegrenzter Freiheit | ironleafs und andere "Volksbetrüger"

  3. Pingback: Tobias Sommer und seine Leser offenbaren sich | ironleafs und andere "Volksbetrüger"

  4. Pingback: Sonnenstaatland als App für dein Smarthphone! - Sonnenstaatland SSL

  5. Pingback: Noch mehr Lügen zur Staatsangehörigkeit (Teil 3) | ironleafs und andere "Volksbetrüger"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s