Sommer und der „unsterbliche“ Rothschild

Bei Tobias Sommer findet sich heute folgender Eintrag:

Lionel de Rothschild über britische Kriegsziele

Publiziert am 10. Januar 2014 von Tobias

“Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen sind unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen!”

Obiges verlangte Herr Rothschild als Ehrenpräsident der zionistischen Organisationen Großbritanniens und Irlands gegenüber Churchills Sekretär John Colville als Kriegsziel gegen das Deutsche Reich festzuhalten.

(Nachzulesen bei: John Colville: “Downing Street Tagebücher, 1939-1945″, Siedler Verlag, Berlin 1988)“

Das Zitat findet man auf vielen einschlägigen Seiten der „antizionistischen“ Revisionisten, von denen es auch in der Reichsdeppenszene viele gibt. Natürlich findet man es auch bei Kamerad Eisenblatt, auch wenn der das Zitat Colville zuschreibt.

(Nachtrag vom 11.01.2014: Da Eisenblatt sich offensichtlich nicht merken kann, welche Lügen er schonmal bei sich verbreitet hat, hat er das Zitat erneut gebracht.)

Ich habe das Buch, aus dem das Zitat stammen soll nicht gelesen. Ich weiß nicht, ob es so in dem Buch steht. Aber ich weiß, dass das Zitat angeblich vom 22.10.1939 stammen soll. Zu diesem Zeitpunkt lebte kein Lionel de Rotschild. Lionel Walter Rothschild, 2. Baron Rothschild verstarb am 27.081937.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eisenblatt, Tobias Sommer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Sommer und der „unsterbliche“ Rothschild

  1. Herr Schrecklich schreibt:

    30 Sekunden in der Bibliothek mit dem besagten Buch ergab: Das Zitat findet sich auf Seite 31. Unter dem Datum 22. Oktober 1939. Die Suche nach dem betreffenden Rothschild im Netz dauerte 10 Sekunden (langsame Internetverbindung): Le baron Lionel Nathan de Rothschild (25 janvier 1882, Londres – 28 janvier 1942), est un banquier et homme politique britannique. Fils de Leopold de Rothschild (en), il suit ses études à Harrow School et au Trinity College (Cambridge).

    Il est membre de la Chambre des communes de 1910 à 1923.

    Il devient associé gérant de la banque NM Rothschild & Sons.

    Il était major dans la Royal Buckinghamshire Yeomanry.

    http://fr.wikipedia.org/wiki/Lionel_Nathan_de_Rothschild

    Also entweder faul, ganz ganz schwach oder der angebliche Desinformanten-Aufdecker ist selbst ein Desinformant und Heuchler

    • Eisenfresser schreibt:

      Oder ich bin zu doof zum googeln, ich hab nur die schon erwähnten Rothschilds gefunden… Dann nehme ich hiermit meine Anschuldigung zurück. Aus Gründen der Fairness lasse ich den Beitrag mit Kommmentar noch eine Weile stehen, bevor ich ihn lösche. ICH bin in der Lage, Fehler einzugestehen.

  2. Skeptiker schreibt:

    Gestern ging es um dieses Thema.

    Ist das alles erfunden?

    3.4* Lionel Nathan de Rothschild
    Born 22 November 1808; Died 3 Juni 1879
    Child of: 2.4* Nathan Mayer Rothschild; Born 1777; Died 1836
    Spouse: 3.10* Charlotte von Rothschild; 1 Januar 1836
    Children:
    4.9* Leonora de Rothschild; Born 1837; Died 1911
    4.10* Evelina de Rothschild; Born 1839; Died 1866
    4.11* Nathaniel Mayer de Rothschild; Born 1840; Died 1915
    4.12* Alfred Charles de Rothschild; Born 1842; Died 1918
    4.13* Leopold de Rothschild; Born 1845; Died 1917

    4.13* Leopold de Rothschild
    Born 22 November 1845; Died 29 Mai 1917
    Child of: 3.4* Lionel Nathan de Rothschild; Born 1808; Died 1879
    Spouse: Marie Perugia; 19 Januar 1881
    Children:
    5.11* Lionel Nathan de Rothschild; Born 1882; Died 1942
    5.12* Evelyn Achille de Rothschild; Born 1886; Died 1917
    5.13* Anthony Gustav de Rothschild; Born 1887; Died 1961

    5.11* Lionel Nathan de Rothschild
    Born 25 Januar 1882; Died 28 Januar 1942
    Child of: 4.13* Leopold de Rothschild; Born 1845; Died 1917
    Spouse: Marie-Louise Eugénie Beer; 8 Oktober 1912
    Children:
    6.8* Rosemary Leonara Ruth de Rothschild; Born 1913; Died 2013
    6.9* Edmund Leopold de Rothschild; Born 1916; Died 2009
    6.10* Naomi Louisa Nina de Rothschild; Born 1920; Died 2007
    6.11* Leopold David de Rothschild; Born 1927; Died 2012

    Quelle: https://www.rothschildarchive.org/genealogy/

    Man sehe hier.
    http://lupocattivoblog.com/2015/10/27/coudenhove-kalergis-erbe-die-plaene-der-globalisierung/#comment-353598

    Gruß Skeptiker

    • Patrick Lassan schreibt:

      @ Skeptiker: Was hat diese Auflistung mit dem Thema zu tun?

      PS: Wenn man sich schon als Skeptiker bezeichnet, sollte man auch skeptisch sein und nicht als Quelle ausgerechnet einen bekannt antisemitischen Blog nennen.

      • Skeptiker schreibt:

        @Patrick Lassan

        ?
        Ich dachte das wäre das Thema, ob das Zitat eine Fälschung ist oder nicht.

        Wenn die Quellen der Seite Dir zu sehr rechts vorkomen, so kannst Du ja das Dir anschauen.

        Gruß Skeptiker

  3. Caspar Borner schreibt:

    Guten Tag Skeptiker,
    ich bin begeistert! Dieser dümlichen Mitmenschen der irgendwo in Hamburg seinen geistigen Dünnschiss von sich gibt und damit ganz nebenbei sein ureigenes Bedürfnis nach Anerkennung und Aufmerksamkeit befriedigt, ist Wasser auf meine Mühlen.
    Warum posten solche Idioten eigentlich ihre Hirnfürze auf einem Nachrichtenmedium, welches von den „Unterdrückermächten“ von Außerhalb des Deutschen Reiches bereit gestellt wird? Warum vernetzen sich diese ganze Aufgewachten über ein Netzwerk namens FACEBOOK? Entweder sind diese Aufgewachten verdammt zynische Zeitgeister oder sie haben eine Dialektik, die so komplex ist, dass sie sich keinem anderen erschließt.
    Wie kommt dieser Wunderknabe eigentlich auf die Idee, dass irgendeiner bösen Macht auf dieser Welt, etwas am deutschen Volk liegt? Es gibt noch ungefähr 80 Millionen ethnische Deutsche. Dieser Markt schrumpft permanent und die sozialen Wohltaten des „Systems“ wären ohne Hinzugezogenen nicht mehr leistbar. Die NWO wäre verdammt schlecht beraten in dieses Marktsegment zu investieren. Nicht zuletzt ist der gezeigte Beitrag ein Beweis dafür, dass selbst der dämlichste Dunkelmann sein Geld besser in anderen Staaten anlegt.
    Die Herren der Staatsleugner-Verschwörungs-Fraktion, wollen letzendlich doch nur ihr primitives Bedürfnis nach Anerkennung befriedigen. Kriegen sie sicher hin, wenn sie mal etwas wirklich sinnvolles leisten, z.B.: einer sinnstiftenden Tagesbeschäftigung nachgehen, einem gebrechlichen Mitbürger die Einkäufe nach Hause tragen, Energiesparlampen benutzen und nicht mehr mit ihren dämlichen Posts Speicherplatz belegen, der mit einer unheimlichen Umweltsauerei erst generiert werden muss.

    Mit besten Grüßen
    Caspar Borner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s