Schlagwort-Archive: gebührenfrei

Eisenblatt, das Porto und die Kriegsgefangenen

Ich hatte ja hier bereits den Blödsinn von dem kaiserlichen Briefporto von 4 Cent widerlegt. Und in meinem Nachtrag hatte ich ja auch schon Eisenblatts neuesten „Geistesblitz“ angekündigt. Denn wenn so ein Reichsdepp einmal einen Vertrag in den Händen hält, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt, Lügen zum Briefporto | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare