Schlagwort-Archive: Honigmann

Jahresendbeitrag

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Christen feiern bald Weihnachten, viele Reichsdeppen lieber die Wintersonnenwende oder das Julfest oder die Raunächte.   Zeit, inne zu halten. Zeit, zurück zu schauen. Ich betreibe diesen Blog nun rund ein Jahr. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Volkesbetrug.net, Sommers-Sonntag, Eisenblatt & Co. – Wie gefährlich sind diese Desinformationsseiten?

Inspirert durch die Volksbetrüger. Eins vorweg, liebe Volksbetrüger und sonstige Staatsleugner: Wenn man selber kein Impressum hat, sollte man nicht anderen Vorwürfe wegen eines falschen / unzurichenden Impressums machen…   Die Volksbetrug.NET Seite und deren Ableger Seiten wei Eisenblatt, Sommers-Sonntag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Volksbetrug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Alte Lügen zu Andrea Kinkel und Israel

Nur ein Quickie: Dass auf den Blogs der Reichsdeppenszene Revisionisten, Holocaustleugner und Antisemiten willkommen sind, ist ja nichts neues mehr. Da verwundert es auch nicht, dass sich beim ostfriesischen Imker und bei den Kommentaren von Eisenblatt eine Falschmeldung aus 1998, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt, Honigmann, Quickie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeitet Eisenblatt beim Geheimdienst? (oder: dumme Propaganda von Volksbetrügern)

Seit Jahren kommt auf Eisenblatts Blog diese schwachsinnige Geschichte, dass die BRD kein Staat sei und das Deutsche Reich weiter bestehe… und ich bin erschüttert darüber, das sogar einige sogenannte “Aufgewachte” und “Aufklärer” auf diesen Mist hereinfallen. Ich habe zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Sommer, der ein Winter ist

Hier hatte ich darüber berichtet, dass der Blog von Tobias Sommer, seines Zeichens „Selbstverwalter“, Reichsdepp, Lügner und jemand, der Holocaustleugnung zumindest duldet, vorrübergehend verschwunden war. Auch hatte ich vermutet, dass der Umzug von Sommers-Sonntag nicht ganz freiwillig war und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tobias Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare