Schlagwort-Archive: Satire

Sommer und der EU-Chip

Wir wissen ja, dass unsere Reichsdeppen nicht die schnellsten und die hellsten sind. Einen schönen Beleg dafür findet man heute bei Tobias Sommer.  Er setzt sich in zwei Beiträgen mit dem sogenannten EU-Standardchip auseinander. Die ganze Sache hat nur einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reichsdeppen und Satire, Tobias Sommer | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Eisenblatt und der schwule Fragebogen

Eisenblatt liefert mal wieder ein Musterbeispiel ab, wie unfähig Reichsdeppen sind, mit stilistischen Mitteln wie Ironie und Satire umzugehen.   es geht um seinen Blogbeitrag „Lehrergewerkschaft: Elektroschocktherapie gegen heterosexuelles Verhalten“. Hier setzt sich Eisenblatt mit einer Publikation der Gewerkschaft Erziehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt, Reichsdeppen und Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Reichsdeppen und Satire 1

Heute: Volksbetrüger, Reichsdeppen und der Postillion. Der Postillion schreibt, an Berliner Ampeln werde demnächst eine Gebührenpflicht für die Grünanforderung für Fußgänger eingeführt. Volksbetrug bloggt, Gerd kommentiert, mein Kopf sucht die Tischplatte. „Ich glaube das nicht. Entweder das ist ein Witz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quickie, Reichsdeppen und Satire, Volksbetrug | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Vermischtes: Frühwald und das Urteil; Reichsbürger, Quellen und Satire

Heute mal wieder ein Quickie, aber diesmal in 2 Teilen: Frühwald und das Urteil Reichsdeppen und ihresgleichen legen bekanntermaßen Wert darauf, dass Urteile immer unterschrieben sein müssen. Dass dies in der Realität auch so ist, allerdings nur das Original in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügen zum Thema Staatsangehörigkeit, Quickie, Reichsdeppen und Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Sind Reichsdeppen klinisch geisteskrank?

Freund Eisenblatt zitiert auf seinem Blog aus einem Buch des amerikanischen Psychiaters Lyle Rossiter. Da mir das Buch nicht vorliegt und ich mich in der Psychologie nicht so auskenne, möchte ich mich mit dem Wahrheitsgehalt der Studie nicht auseinandersetzen. Mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Eisenblatt gehen die Beweise aus

Bei Volksbetrügern und Reichsdeppen ist das ja bekanntermaßen immer so eine Sache, mit den „Beweisen“ für ihre Theorien. Beliebte und in der Szene anerkannte Beweise sind zum Beispiel: Reden von Politikern, die durch Zeitablauf erledigt sind (zum Beispiel die „berühmte“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenblatt, Reichsdeppen und Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare